Zurück auf Null Positiv – Programmiere dich neu!

Umprogrammierung deiner Informationsfelder – so geht’s

 

Manche nennen es Angst, manche nennen es Depression. Manche vielleicht Schmerzen, Kopfweh oder Herzdruck.

Egal, was du trägst, allem zugrunde liegt momentan eine Art Verwirrung, die bei vielen zu vielen Baustellen führt: Streit. Nachdenken. Kapitulation und Rückzug, Fragen nach dem Warum. Alte Symptome, die wieder aufflammen.

Obwohl sich sehr viel verändert, bleibt ein fader Beigeschmack anhaften. Etwas, das uns zögern lässt, fragend in die Ecke verweist.

Kannst du dich nicht abgrenzen, bleibt dir vielleicht ein Hautausschlag, ein Nervenzucken, ein Grummeln im Magen. Du willst ja, aber irgendwie auch nicht und außerdem wie…

Wie komm ich da raus, fragst du dich. Was geht mit mir vor bzw. was macht da was mit mir?

 

Die Essenz des menschlichen Plans ist die Unendlichkeit der Seele und ihre Ausdehnung in alle Ebenen unseres Seins.

Unendlichkeit bringt unendliche Möglichkeiten!

 

Dies ist der kosmische Plan und dieser Prozess verläuft momentan sehr, sehr schnell. Manchen ist das gar nicht so direkt bewusst.

Unsere Seele befreit sich. Auch unser Geist, unser Bewusstsein und unser Körper befreit sich. Von allen Unwahrheiten, von allen Illusionen, von allem, was uns mit oder ohne unsere Zustimmung „aufgebürdet“ oder „mitgegeben“ wurde. Wir befreien uns von allen Begrenzungen und von allem, was uns von uns selbst entfernt hat. Und dies, mein(e) Liebe(r), ist sehr, sehr viel.

Dieser ganze Ballast sind energetische Ladungen, Programmierungen, die sich sich mehr oder weniger fest auf allen möglichen Ebenen unseres Seins manifestiert hatten.

 

Du erkennst den „Wandel“ auch daran, dass du intuitiv Dinge veränderst. Manchmal sind es ganz natürliche Bedürfnisse deines Körpers. Z.B. wurden uns für eine sehr lange Zeit eine Menge Ernährungslügen aufgetischt. Dein Körper möchte diese nun intuitiv loswerden und sträubt sich gegen so allerhand, indem er z.B. genau danach verlangt, was du doch „aus gesundheitlichen Gründen“ ganz sicher nicht essen sollst/willst.

Nun, weißt du, ob du diese oder jene Vitamine wirklich von außen brauchst? Weißt du, ob zuviel Getreideprodukte wirklich ungesund sind? Weißt du wirklich, ob diese vielen dein Lebtag gepredigten und gelebten Dogmen wahr sind oder nur ein weiteres Instrument, um dich in der alten Blase beschäftigt zu halten?

 

Alle Informationsfelder, mit denen du bisher gelebt und gearbeitet hast, stammen nicht von dir selbst.

Programmierst du deine Informationsfelder um, wird es dir viel schneller viel besser gehen, denn damit erschaffst du deine Realität selbst.

 

Obwohl ich selbst alles sehr einfach halte und nicht der geduldigste Mensch bin, halte ich nichts von den im Internet und Buchhandel gerne verbreiteten Parolen „du bist schon frei“, „du brauchst gar nichts machen, einfach nur sein“ usw.

Natürlich geschieht der große Wandel auf der gesamten Erde. Alle Seelen erhalten Impulse, mit denen sie sich heilen können ABER es ist nicht allen Seelen möglich, die neuen Informationen positiv zu nutzen, wenn die geistige Ebene eingeschränkt oder gestört ist.

Leider sind wir nicht mehr FREI, so, wie wir es vom Ursprung her einst waren. Wir sind voller Manipulationen und Programme, die es uns fast unmöglich gemacht haben, das Gefühl der Freiheit überhaupt zu kennen. Natürlich sind wir in uns drin und vom Ursprung unserer Quelle her wundervolle Wesen, aber die reine Wahrheit ist nicht unsere Realität hier. Lass dich nicht täuschen durch „Lehn-dich-zurück-Parolen“, denn es ist nicht im Interesse des Systems, dass die Menschen zu ihrem wahren Selbst zurückfinden und wirklich entdecken, was wahre Freiheit und wahres Heilsein bedeutet. Und so wird es auch immer Sprachrohre geben, die anderes verkünden, denn diese Energien finden ihren Weg auch durch vermeintlich hoch entwickelte Geistwesen und Seelen, je nachdem, wie empfänglich jemand für so etwas ist.

Arbeite mit dir, befreie dich, lerne dich kennen, schick deine Seele hinaus und erspüre das Dahinter.

Vertraue momentan nur auf dich selbst und niemand anderen. Intuitiv wirst du erkennen, was für dich stimmig ist und du wirst dich oft genug noch selbst überraschen, wie sich manches anfühlen und offenbaren kann!

 

Zurück zur Umprogrammierung deiner Informationsfelder:

Unterstütze dich selbst dabei, dass deine Seele sich ausdehnen kann. Es genügt ein Sekundenbruchteil, in dem deine Seele so stark ist, dass sie die Dimensionen der Zeit und deiner Realität durchdringt.

Es geht um die Anbindung an das Nullpunktfeld, welches sich in deiner Realität ausbreitet und dir neue Möglichkeiten bringt, die du dann für dich programmierst.

 

 

Hier ist die Übung/Meditation für dich:

  1. Unbedingt in Ruhe (ruhiger Geist) ausführen
  2. Vorher möglichst Wasser trinken, damit die Energie besser geleitet wird
  3. Zuvor deine Gehirnhälften ausgleichen, z.B. paar Minuten drei horizontale Linien betrachten
  4. Elektrosmog ausschalten
  5. Positive Ausrichtung

 

Und los geht’s:

Setze dich hin und atme tief durch.

Verbinde dich in Gedanken mit deiner Kindheit und denke an Augenblicke, in denen du dich absolut glücklich und sicher gefühlt hast.

Gehe jetzt zurück in die Zeit im Mutterleib und spüre dieses Gefühl der absoluten Sicherheit und Unmittelbarkeit.

Jetzt gehe zurück in die Zeit, in der du in der Dimension der Ewigkeit warst. Binde dich gedanklich und mit deinem Herzen an diese Zeit an. Verbinde dich mit dieser Liebe, der Harmonie, diesem Licht und dem Glück. Du befindest dich in der Dimension der Ewigkeit.

Schau dich um. Überall um dich befinden sich helle und liebevolle Frequenzen. Fühle all dies und lass die bedingungslose Liebe um dich und durch dich wirken.

Verbinde dich nun mit deinem Höheren Ich. Es befindet sich zwar in der Dimension der Ewigkeit, doch du bist ständig in Kontakt mit ihm. Verbinde dich mit ihm, mit seiner Energie, seinem Licht und seinen Informationen. Bitte dein Höheres Ich um absolute Verbindung von euch beiden.

Nun bist du gestärkt und die Energie und das Wissen deines Höheren Ichs haben sich mit dir verbunden.

Kehre nun gedanklich in deinen Körper zurück und beobachte, welche Energie dein Körper und deine Aura ausstrahlt. Dein ganzer Körper und deine Aura strahlen und schwingen lichtvoll.

Konzentriere dich auf dein Herz und lasse auch dein Herz strahlen. Dein Herzlicht verbindet sich mit deinem Körper und deiner Aura. Dein Licht und deine Kraft sind dir sicher.

Dein Herz, dein Geist und deine Seele sind absolut miteinander verbunden.

Konzentriere dich nun auf die starke Energie in dir und um dich herum. Entscheide dich in diesem Augenblick, alle Informationsfelder, die sich um dich herum befinden, zum Positiven zu verändern.

Sprich dazu:

Ich bin absolut in meiner Mitte, und mein Herz verbindet sich mit den wahren Gesetzen des Universums, mit der wahren Liebe der göttlichen Intelligenz und ihren positiven Gesetzen.

Mit meiner reinsten Absicht programmiere  ich mich positiv um. Alle negativen Visionen und alle negativen Erlebnisse sind jetzt aufgelöst.

Meine Seele dehnt sich mit ihrem Licht in alle Dimensionen, Zwischendimensionen, Räume und Zeiten aus und löst mit ihrem Licht alle negativen Informationen auf, die sich in meinem System befinden.

Ich bin absolut in meiner Mitte. Meine Absicht ist stark und löst alle negativen Programme auf. Ich setze und hinterlasse jetzt dauerhaft in diesem Raum meinen positiven energetischen Abdruck.

Mein Raum, meine Dimensionen, Zwischendimensionen und meine Zeit sind rein, strahlend und positiv und mit der wahren Liebe und Heilung verbunden.

Stelle dir vor deiner Brust dabei das Zeichen der Unendlichkeit vor.

 

Möglicherweise gelingt es dir mal mehr, mal weniger gut. Mit der Zeit findest du deine eigene Weise, in einen Zustand zu gelangen, in dem deine Seele und du selbst positiv deine Realität durchdringen können. Versuche es, so gut es geht, passe es dir selbst an und tue intuitiv, was sich für dich richtig anfühlt. Einmal gemacht, kannst du diese Übung auch jeden Abend im Bett liegend durchführen und schauen, wie sich deine Realität tagsüber für dich verändert. Eine Art Test quasi für dich, denn wenn du einmal feststellst, dass du dein Leben selbst bestimmen kannst, ist dies ein euphorisches und kraftvolles Gefühl, das dich viele Dinge anders betrachten lässt.

Alles wird stabiler, du erhältst mehr Überblick und ruhst mehr im Moment von dir selbst.

 

Von Herzen viel Erfolg damit und wundersame Momente

wünscht dir

Roswitha

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Hinweis zum Datenschutz: Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse und mein Name gespeichert werden, damit ich einen Kommentar zu diesem Blogartikel abgeben kann. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind sicher. Ich stimme dieser Regelung und den → Datenschutzbedingungen zu.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden