Wozu diese Menschheit erschaffen wurde – die schonungslose Wahrheit – ein Hintergrundbericht!

Ihr Lieben,

ich habe lange überlegt, ob ich diesen Artikel mit in meinen Blog aufnehme, da manche Menschen darüber lachen werden oder Angst kriegen oder darüber herziehen (er ist ja so auch im Netz zu finden, also er stammt jetzt nicht von mir).

Tatsache ist, dass er in mir etwas berührt hat und ich die Wahrheit spüren konnte. Und nur aus diesem Grund teile ich ihn mit dir.

Ich möchte nicht, dass du damit verzweifelst, sondern dich zu dir bekennst.

 

Ich möchte, dass du das große Potential entdeckst, das in dir steckt.

 

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit diesem Thema. Es geht nicht um Heilung an sich, sondern um Bewusstwerdung! Um unsere Integrität. Es geht darum, wer wir wirklich sind und wie wir uns begreifen können!

 

Einer der letzten Absätze in dem Artikel bringt es auf den Punkt:

Das Souveräne Integral ist das transparente, entfaltete Wesen, das auf einzigartige Weise dem Zeitalter angepasst ist, in das wir derzeit eintreten. Es ist das Portal, durch das ein Individuum die Erste Quelle in uneingeschränkter Ganzheit, Gleichheit und Wahrheit erfährt. Das Souveräne Integral ist weder die Seele noch der Geist. Es ist auch nicht Gott. Es hat überhaupt nichts mit dem Gott-Geist-Seelen-Komplex zu tun, denn es steht außerhalb dieses Konstruktes, das dem System des Menschlichen Geistes entspringt. Deshalb ist es auch eine so große Herausforderung zu begreifen, was das Souveräne Integral ist; und deshalb ist viel Vorbereitung nötig, bis man diese unvergleichlichen Eigenschaften und dimensionalen Ausdrucksformen erfahren kann. Das Souveräne Integral befindet sich außerhalb des Gefängnisses, und doch umfasst es aufgrund seines grenzenlosen Wesens dieses Gefängnis. Weil es auch den menschlichen Körper umfasst und diesen durchströmt, ist es uns so nah wie der Atem, und dennoch führt es eine Quantenexistenz in Leere und Stille. Ich weiß, dass diese Beschreibung der Leere wenig befriedigend ist und einige vielleicht sogar abschreckt. Aber wenn ich von Leere spreche, meine ich damit lediglich das Fehlen jeder Illusion – aller Täuschungen und Trennlinien, die das System des Menschlichen Geistes fabriziert.

 

Seit dieses ganze Konstrukt (siehe Artikel) aufbricht – dieses Jahr ganz besonders – tobt das Leben um uns herum und in uns drin.

Die Menschen stellen sich mehr Fragen als jemals zuvor, stellen mehr in Frage als jemals zuvor und sind mehr auf der Suche als jemals zuvor. Sie wollen es richtig machen.  Sie spüren, dass da etwas in ihnen ist, das mehr ist.

 

Was aber würdest du tun, wenn ich dir sage, dass Karma, Wiedergeburt, Krankheit und Tod, Körper-Seele-Geist, Channeling, „weise“ Bücher, das gesamte System (Finanzen) und dein ganzes Leben ein Programm ist, das extra für uns erschaffen wurde und immer noch in uns arbeitet?

 

Seit vielen Monaten versuche ich meine eigene Wahrheit zu finden und bin immer wieder an Grenzen gestoßen. Ich habe gespürt, dass da Programme und Unwahrheiten sind, die meinen Verstand und mein Ego immer wieder aufs Neue in seine Schranken weisen, v.a. dann, wenn ich darüber hinaus wollte. Und da sind unzählige Schichten und Programme, die sich zeigen, täglich, und die ich immer wieder verabschiede.

Und doch erhielt ich immer wieder den Impuls, das nachzufragen. Ich hatte das Gefühl, dass nichts der Wahrheit entspricht. Kaum ein Buch, keine Heilungsmethode, selbst das Wort „Gott“ fühlte sich inhaltlos an.

Ich wollte ein Buch schreiben, und zeitgleich spürte ich, dass es einfach nicht die Wahrheit ist, dass ich die Wahrheit NICHT KENNE und daher auch keinen Schritt machen kann, ohne in mir Klarheit zu schaffen. Wie soll ich etwas weitergeben, das nicht der absoluten Wahrheit und Integrität im Menschen entspricht, wenn ich sie doch selbst leben möchte? Ich kann nicht über Heilmethoden und anderes berichten, wenn ich bei jedem Satz spüre, dass es einem alten System, einem alten Programm in mir entspringt!

 

Ich möchte dem Leben etwas Neues geben, das dem Neuen Menschen gerecht wird! Und das sollte unser aller Bestreben sein.

 

Es geht um eine Grundeinstellung in uns, um eine Bewusstwerdung aller Dinge!!

Und um deine Selbstermächtigung!

 

Spürst du einmal eine ERKENNTNIS, lässt sie dich alles andere abwerfen wie eine alte Decke, denn plötzlich hast du Zugang zu etwas, das vorher nicht da war.

 

Lies bitte den Beitrag und sage dir ES REICHT! Es reicht mit all den Täuschungen und was es mit mir macht!

Nein, von alleine geschieht es nicht. Aber du darfst natürlich auch im alten Programm bleiben.

Prüfe mit deinem Herzen, was für dich stimmig ist. Du wirst diese Wing Makers Informationen auch anderswo im Netz finden. Ich habe sie mir von R. Kaiser’s Seite geholt, aber du kannst es auch auf youtube anhören. Auch gibt es Informationen, die sehr technisch sind und dich über Dimensionen und andere universale Zusammenschlüsse informieren. Das sei dir überlassen. Die ersten Zeilen klingen übrigens irgendwie nach Verschwörungstheorien, lies trotzdem unbedingt weiter.

Du steigst damit nicht in andere Sphären auf, du wirfst nicht dein Leben komplett über Bord oder wirst erleuchtet. Es wird auch nicht alles von heute auf morgen megaleicht für dich.

Aber vielleicht ERKENNST du dich, siehst ab sofort alles aus deinem wahren Herzen heraus, und triffst für dich Entscheidungen, die zu deinem höchsten Wohle sind und nicht zum Wohle eines programmierten Systems.  Und dies öffnet dir ganz neue Wege.

 

Hier gehts zum Artikel, der hoffentlich noch lange im Netz ist:

 

Wing_Makers_Die_Geschichte_der_Menschheit.pdf

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar